Anzeige
Rezepte
24. Mai 2018 | Aktualisiert:

Gesunde Hühnersuppe

Diese Hühnersuppe ist leicht, lecker und schnell zubereitet. Foto: familienfuchs

Du hast nicht viel Zeit, willst aber eine gesunde Mittagsmahlzeit zaubern? Diese Hühnersuppe schmeckt sogar Kindern! Sie ist eine leckere und schnelle Variante. Außerdem benötigst du nur wenige Zutaten für die Hühnersuppe.

Zutaten für 3 Personen (oder 2 Erwachsene und 2 Kinder)

  • 1 Hähnchenbrust (zirka 350g)
  • 1 Kartoffel
  • 1 Zucchini (klein)
  • 1 Stange Staudensellerie
  • 2 Möhren (mittlere Größe)
  • 1/2 Stange Porree
  • 1 TL Hühner-Suppen-Paste
  • 1 EL Gemüsebrühe
  • Salz
  • Pfeffer
  • Frühlingszwiebeln
  • Petersilie
  • Olivenöl
Zutaten für Hühnersuppe
Für die Hühnersuppe werden nur wenige Zutaten benötigt. Foto: familienfuchs

Zubereitung

  1. Die Möhren und die Kartoffel schälen. Das Gemüse und das Hähnchenbrustfilet waschen.
  2. Als nächstes wird die Hähnchenbrust in mundgerechte Stücke geschnitten und mit einem Esslöffel Olivenöl in einer großen Pfanne scharf von allen Seiten angebraten.
  3. Währenddessen kannst du die Möhren mit der größeren Reibe raspeln und die Kartoffel und Zucchini klein würfeln. Der Staudensellerie soll in noch kleinere Würfel geschnitten werden. Den Porree in dünne Ringe schneiden.
  4. Gebe das vorbereitete Gemüse, außer Kartoffel, zum Fleisch in die Pfanne und brate alles zusammen noch 3 Minuten. Würze alles mit einem Teelöffel Hühner-Suppen-Paste und einem Esslöffel Gemüsebrühe. Als Gemüsebrühe können wir die vegane Bio-Gemüsebrühe von dm empfehlen. Gut vermengen. Nun einen halben Liter Wasser zum Ablöschen hinzugeben, die Pfanne abdecken und das ganze weitere 10 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen.
  5. Setze einen Topf mit einem Liter Wasser auf und lass es aufkochen. Gebe die kleingewürfelten Kartoffeln hinzu und ein wenig Salz. Je nach Würfelgröße brauchen die Kartoffeln etwa 7 Minuten.
  6. Schließlich wird der Inhalt der Pfanne in den Topf zu den Kartoffeln hinzugefügt. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Schluss nur noch mit kleingehackter Petersilie, sowie in Ringe geschnittenen Frühlingszwiebeln anrichten.

Fertig ist die köstliche Hühnersuppe. Guten Appetit!

Leicht und lecker: Hühnersuppe
4.4 (9 Bewertungen)
Auch interessant:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.